was für ein dreckstag ...

 

hallo liebes tagebuch,

 

gestern ging es mir den ganzen tag, trotz meiner seelischen störung und meinen angstzuständen, ziemlich gut...BIS....

...ich was essen war und eine bestimmte person kam in den laden rein... naja ist ja auch egal wer und mit wem und wie aber eine bestimmte person kam in den laden rein.

seit diesen zeitpunkt wurden meine ängst und gefühle einfach in den boden gedrückt. ich kam mir vor wie eine leiche...ich habe angst vor leichen...ich habe angst zu sterben...ich habe keine lust diese person nochmal zu sehen, ihre art und ihre aura mitzubekommen, ihre falschheit und ihr, nenne wir es mal ''style'' zu sehen...keine lust ....übrhaupt keine lust wieder so einen tiefpunkt meiner psyche zu bekommen ....

 

eine andere person, vergleichbar mit der weisheit und intelligenz von yoda, meinte dann zu mir ''ihre entschuldigung ist nichts wert, genau so wie ihre persönlichkeit...''

 

ohne witz, selten so einen guten satz gehört...top einfach...hat geholfen...

 

nun denn...gute nacht liebes tagebuch ...bis morgen oder so

 

 
 
 
 

 

23.8.10 00:59

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen

Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung